Öffnungszeiten: Dienstag von 12 Uhr bis 16 Uhr Mittwoch von 12 Uhr bis 16 Uhr Donnerstag von 12 Uhr 15.30 Uhr
Öffnungszeiten:  Dienstag von 12 Uhr bis 16 UhrMittwoch von 12 Uhr bis 16 UhrDonnerstag von 12 Uhr 15.30 Uhr

Vielen Dank an Pfandraising Wuppertal e.V.!

In einer digitalen Spendengala des Pfandraising Wuppertal e.V. wurden wir,  der Unterbarmer Kinderteller e.V., wie auch die Beratungsstelle für Drogenprobleme e.V. und die Diakonie Wuppertal-Soziale Teilhabe gGmbH, mit einer Spende von jeweils 1.000€ bedacht. Das Geld wird in das Budget für die Neugestaltung des Leseraumes fliessen.

Wir bedanken uns sehr herzlich!

 

Toll, dass es Menschen wie die Akteure von Pfandraising Wuppertal e.V. gibt! Das hilft Initiativen zum sozialen Miteinander bei der Bewältigung eigentlich staatlicher bzw. kommunaler Aufgaben in verschuldeten Städten sehr!

 

Pressemitteilung Spendengala
20201117_Spendengala_November.docx
Microsoft Word-Dokument [2.5 MB]

DANKE!

 

OGWZ zu Besuch im Unterbarmer Kinderteller

Auch darüber haben wir uns sehr gefreut!

Bereits Mitte November des letzten Jahres hat uns die OGWZ (Offene Gemeinschaft Wuppertaler Zahnärzte) eine großzügige Spende zukommen lassen. Damit können  und wollen wir die Kooperation mit der Bergischen Musikschule für ein weiteres Jahr finanzieren. Die zweite Hälfte der Spende setzen wir dafür ein, die Leseförderung „unserer Kinder“ zu intensivieren. Dazu gehört auch, den Leseraum kindgerecht und gemütlich auszustatten.

Dr. Karsten Foltin, als Repräsentant der OGWZ, besuchte in der letzten Woche unsere Einrichtung um sich selbst ein Bild von unserer Arbeit zu machen.

Im Namen der Kinder bedanken wir uns ganz herzlich bei Dr. Foltin und seinen Kollegen und Kolleginnen.

DANKE!

 

Verpflegung für mehrere Monate durch Spende der  Wupperverbands-Belegschaft gesichert

 

Der Wupperverband hatte anlässlich des Weihnachtsfestes 2019 zur Spende für den Unterbarmer Kinderteller aufgerufen. Mit großer Resonanz, denn durch die Spenden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kamen 2.500 Euro zusammen. Durch weitere Spenden von Gremienmitgliedern, die ihr Sitzungsgeld für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellten, konnte der Betrag noch einmal mehr als verdoppelt werden.

Bei einem Besuch am 21. Januar machte sich der Wupperverband vor Ort ein Bild und besuchte uns im Gemeindezentrum. 

 

Foto / Bildunterschrift

Georg Wulf, Vorstand des Wupperverbandes, mit dem Team vom Unterbarmer Kinderteller Markus Pilters, Vanessa Franke und Manolya Karaca

DANKE!

Im Rahmen der Veranstaltung "Unterbarmer Meile" organisierte "Das Brockenhaus" an der Hünefeldstraße, am Sonntag, 01.09.2019 eine Tombola zu Gunsten des Unterbarmer Kindertellers. Im Ergebnis konnte Bezirkspolizist Markus Pilters, stellvertretend für den Kinderteller, eine Spende in Höhe von 500,- € entgegen nehmen.

DANKE!

Sie kamen gerade zur richtigen Zeit.

Am Nikolaustag überreichten Vertreter von „Vereinte Evangelische Mission“ den Kindern des Unterbarmer Kinderteller, jedem eine schicke warme Mütze. Die Kinder fanden die Mützen sehr Cool und können sich jetzt immer über warme Ohren freuen.

DANKE!

Wir sind gleichermaßen bewegt wie dankbar.

Gestern bekamen wir, wie schon im Vorjahr, Besuch vom Team des Schwebebahnlauf/Fackellauf rund um Silvia Kramarz. Im Gepäck hatten sie neben frischem Obst und einigen Süßigkeiten, auch einen Scheck über 700,- €.

Wir freuen uns sehr über diese Spende und die Unterstützung durch das Team. Die Kinder brennen schon jetzt darauf, im nächsten Jahr wieder beim Schwebebahnlauf (Bamibini und Schüler/innen) an den Start gehen zu dürfen.

Sie sehen - wir bewegen was (wen) !

 

https://www.facebook.com/SchwebebahnLauf/photos/a.819287304754059.1073741830.618251098191015/1925640327452079/?type=3&theater

In der letzten Woche war unsere "Weihnachtsbäckerei" wieder aktiv.

Nicht nur die Kinder hatten viel Spass.

DANKE !!!

Der Rotary Club Wuppertal-Bergisch Land hat am 24.11.2017 einen Benefizabend zugunsten des Unterbarmer Kinderteller organisiert. Von dem fantastischen Ergebnis waren nicht nur wir völlig überrascht.

Aber lesen Sie selbst ....

"Die Stadtzeitung" war da

Am Mittwoch hatte der Kinderteller Besuch von der Presse.

Eine Mitarbeiterin und ein Fotograf von dem Wuppertaler Printmedium "Die Stadtzeitung" haben sich bei uns umgesehen. Wir konnten einen guten Eindruck von unserer Arbeit vermitteln und es wurden auch Fotos gemacht. Zum Abschluss haben ihnen unsere Küchenmitarbeiterinnen noch einen leckeren Muffin als Wegzehrung mit auf die Rückreise gegeben. Wir hoffen das bald ein Artikel über den Unterbarmer Kinderteller in der Stadtzeitung erscheint. Wir werden an dieser Stelle informieren.

 

Uns und den Kindern hat es jedenfalls viel Spass gemacht.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unterbarmer Kinderteller